Wo möchten Sie wohnen?

Mietpreis

von 4,83 € pro m² im Schnitt

70%

der Wohnungen haben Balkone

22.09.2022: Sie wollen ein Teil unseres Teams werden? Dann sollten Sie unbedingt hier weiterlesen! Wir sind eine Wohnungsgesellschaft im schönen Sauerland mit einem bewirtschafteten Bestand von rund 1.500 Wohnungen, 250 Garagen sowie einigen Geschäftslokalen. An unserer Gesellschaft sind zu je 50% die öffentliche Hand und die Industrie beteiligt. Der Schwerpunkt unserer innovativen und nachhaltigen Arbeit liegt auf dem klimafreundlichen und demografiefesten Umbau unserer Quartiere.

19.09.2022: Im Jahr 2021 erwirtschaftete die Woge-Werdohl einen Jahresüberschuss von 1.001.154,28 €, an dem die Tochtergesellschaft Abrechnungsservice Lennetal GmbH einen Gewinnanteil von 11.722,28 € beitrug. Für das Geschäftsjahr 2022 wird von einem Jahresüberschuss von 870.000,00 € ausgegangen.

14.09.2022: Die Medien sind derzeit voll mit Berichten über Teuerungen bei Gas und Strom. Was da in nächster Zeit auf uns zukommt ist von niemandem richtig abzuschätzen – täglich kommen neue Infos über zusätzliche Kosten, Aufschläge usw. hinzu. So wird das Thema für den Laien nicht nur unübersichtlich sondern auch, in letzter Konsequenz als Verbraucher, teuer.

07.09.2022: Ingo Wöste wird nicht müde, sich für den ländlichen Raum und da speziell für die wohnungswirtschaftlichen Belange des Märkischen Kreises einzusetzen. Beim Parlamentarischen Abend im Landtag von NRW gab es dafür genügend Gelegenheiten.

10.08.2022: Das Event „Genuss am Fluss 2022“ steht vor der Tür. Am Samstag startet um 11:00 Uhr bis Mitternacht zum 11. Mal unser Unternehmensfest auf den Lennewiesen an der Dammstraße. Wie immer ist der Eintritt frei.

07.07.2022: In diesem Jahr starten wir Open Air in Werdohl auf den Lennewiesen an der Dammstraße (Westpark) in der Zeit von 11:00 Uhr bis nach Mitternacht wieder voll durch. Das wird ein Spaß!

14.06.2022: In dem hinterlegten Informationsflyer zeigen wir Ihnen die Wege, wie der Erdgasverbrauch durch Maßnahmen erheblich in Ihrem Miethaus gesenkt werden kann - einfach nur auf weiterlesen drücken!

10.05.2022: Wie lassen sich Heizungsausfälle beheben, noch bevor die Mieterschaft sie bemerkt? Das war im Jahr 2017 die Ausgangsfrage im Team der Woge-Werdohl. Was kam bei den Überlegungen heraus? Die Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie zur Vernetzung des gesamten Bestandes mit rund 1.500 Wohnungen in 200 Wohngebäuden mit dem Ziel, schlussendlich die Energieeffizienz durch Smart Meter zu steigern.