Top-Angebot Werdohl

Großzügige Wohnung in Werdohl - Ütterlingsen

Wohnung: 92,47 m²
Zimmer: 3
Kaltmiete: 417,00 €

mehr dazu

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Die Wohnungsgesellschaft Werdohl verfügt als größter Wohnungsanbieter vor Ort über eine große Vielfalt von rund 1.500 eigenen Mietwohnungen in Werdohl und Neuenrade.

Markus Zanger wurde am 01.01.16 Prokura erteilt!

06.01.2016: Der Aufsichtsrat stimmte, in der Sitzung vom 26.11.2015, auf Vorschlag des Geschäftsführers, der Bestellung von Herrn Markus Zanger zum Einzelprokuristen der Gesellschaft mit Wirkung ab 01.01.2016 zu. Wir gratulieren Herrn Zanger zu dieser Beförderung.

Weiterlesen …

Teamfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bochum

21.12.2015: Direkt nach Dienstschluss am letzten Freitag, 18.12.2015, fuhr das gesamte Team der Woge-Werdohl gemeinsam mit der kleinen Mannschaft der Werdohl Marketing zum Weihnachtsmarkt nach Bochum

Weiterlesen …

Werdohler Weihnachtsmarkt wird zur geliebten Tradition

16.12.2015: Zum fünften Mal fand am Samstag, 12.12. und am Sonntag 13.12. der Werdohler Weihnachtsmarkt, mit den schönen extra dafür angefertigten Holzhütten, statt.

Weiterlesen …

Weihnachtsgrüße der Woge-Werdohl

11.12.2015: Wie bereits in den vergangenen Jahren, so hat die Wohnungsgesellschaft Werdohl auch dieses Jahr darauf verzichtet, Weihnachtspräsente zu versenden. Wie Sie vielleicht aus der lokalen Presse entnommen haben, unterstützen wir stattdessen in diesem Jahr mit mehr als 600 Euro das Präventionsprogramm der Martin-Luther Grundschule „Mein Körper gehört mir“.

Weiterlesen …

Bau einer Grünsprange in der Berliner- und Leipziger Straße startet im November

19.11.2015: Im Ütterlingser Stadtumbau-West-Gebiet Berliner- und Leipziger Straße wird ein weiterer wichtiger Realisierungsschritt der Konzeptstudie des Altenaer Architekturbüros Ossenberg-Engels vorgenommen. Die Maßnahme zur Errichtung einer Grünspange umfasst einen Sieben-Punkte-Plan und damit soll die im Jahr 2014 gebaute neue Frei- und Erholungsfläche horizontal durchgängig barrierfrei an das direkte Umfeld erschlossen werden.

Weiterlesen …