Brunch im Ütterlingser Gemeinschaftsraum, Danziger Straße 9, ein voller Erfolg

Die Mietparteien und Gäste lassen sich das Buffet schmecken.

An einem großen Tisch nahmen die Frühstücker Platz und warteten geduldig darauf, dass die letzten Vorbereitungen abgeschlossen wurden. Brot und Brötchen, Pizzabrötchen, Rührei, Thunfisch- und Kartoffelsalat, Eier, Aufschnitt, Käse, selbstgemachte Marmeladen, Kürbissuppe und Kaffee bis zum Abwinken – das Alles genossen die Ütterlingser in großer Runde und freuten sich darüber, Gemeinschaft pflegen zu können. Lange bleiben die meisten Mieter noch gesellig beieinander und tauschen sich über Neuigkeiten aus.

Im Anschluss daran halfen einige Bewohner beim Aufräumen und sauber machen unter dem Motto: viele Hände – schnelles Ende! Eine schöne Aktion, die möglichst zweimal im Jahr durchgeführt wird. 

Ihr Woge-Quartiersmanagerin Silke Kreikebaum

 

Zurück