Wir geben Ihrem Zuhause ein Gesicht - wir sind vor Ort!

Ingo Wöste spricht mit den Mietparteien des Hauses, Iserschmittstraße 4

Der Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft, Herr Ingo Wöste, sowie Herr Elmar Schmidt, stellvertretender Geschäftsführer des Pflegedienstes Liebeskind, und die zuständige Mietbetreuerin der Woge, Frau Birgit König, besprachen mit den Hausbewohnern das Thema „Mehr Leben im Nachbarschaftshilfezentrum Regenbogen“. Zukünftig soll der vorhandene Gemeinschaftsraum ausgiebiger für Aktivitäten in Form von gemeinschaftlichen Essen, Spielenachmittagen und ähnlichem genutzt werden. Zusammenfassend sagte Ingo Wöste: „Es war eine gute Gesprächsatmosphäre und wir haben gemeinsame Ziele festgelegt, an denen wir jetzt verstärkt arbeiten wollen.“

Gemeinsam war man sich darüber einig, dass zusammen mit dem Pflegedienst Liebenskind in Zukunft mehr Veranstaltungen mit den Mietern und den Nachbarn geplant werden.

Zurück